Füssen & Umgebung

Natur & Freizeit

Rund 10 Fahrminuten vom Hotel entfernt befinden sich die von König Ludwig erbauten, weltberühmten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Die Altstadt Füssens lädt mit malerischen Gassen zum Flanieren, Bummeln und Kulturgenuss ein. Besonders sehenswert ist das barocke Geigen- und Lautenbau-Museum im Kloster St. Mang.  Im Dezember findet dort ein romantischer Adventsmarkt im Klosterinnenhof statt.

In Steingaden, ca. 25km entfernt von Füssen, ist eine der berühmtesten Rokokokirchen der Welt: Die Wieskirche. Seit über 30 Jahren UNESCO ist sie Weltkulturerbe und seit ihrer Entstehung Walfahrtsstätte, Ort des Gebets und ein malerischer Anziehungsort für viele Besucher.

Tagesausflüge

  • Allgäumetropole Kempten ca. 45 km
  • Historisches Augsburg ca. 100 km
  • Weltstadt München ca. 115 km
  • Blumeninsel Mainau im Bodensee ca. 140 km

Rundfahrten

  • Pfaffenwinkel: 
    Entlang der romantischen Straße bis Steingaden weiter zur Wieskirche anschließend nach Rottenbuch bis zum hohen Peißenberg.
  • Ammergauer Alpen: 
    Entlang des Plansees weiter zum Schloss Linderhof nach Oberammergau, Kloster Ettal und zurück über die Wieskirche.

Stadtführungen

  • Lernen Sie die Füssener Stadtgeschichte bei einem Spaziergang kennen.
    Dauer ca. 1,5 Stunden
  • Führung durch das Museum im Kloster St. Mang. Die Geschichte des Geigenbaus, die prachtvollen Barockräume der Klosteranlage und weiteres werden erklärt und gezeigt. Dauer ca. 1 Stunde. Jeden Dienstag und Donnerstag um 14.30 Uhr.